Skip to content

WOW STORY DASCHA

Ich habe zwei Kinder und einen relativ stressigen Alltags,
deshalb wollte ich zunächst eine Detox-Woche machen, bevor ich mich für das Fasten
entscheide. Meine Beweggründe waren vor allem die Entgiftung meines Körpers,
neue Ideen für meine täglichen Gerichte und eine langsame Umstellung auf
vegetarisches Essen. Ich war überrascht, dass obwohl ich meine Ernährung für
ziemlich gesund halte doch viele Entgiftungssymptome aufgetreten sind. Ich
hatte Kopfschmerzen und unreine Haut bekommen. Diese Veränderungen habe ich willkommen
geheißen, denn ich wollte ja entgiften 🙂

Ab Tag 3 ging es mir blendend. Katya, Danke für deine
Begleitung und diese tolle Erfahrung, ganz auf meine Bedürfnisse zugeschnitten.
Ich bin bereit für das Fasten und warte auf deinen nächsten Kurs!

WEITERE BEITRÄGE